Statistisches Bundesamt zeigt Versicherungslücken auf – die richtige Versicherung mit dem richtigen Versicherungsschutz !?

12.10.2019

Mit uns ein Versicherungscheck durch einen Profi! unabhängig Rechtschutzversicherung, Hausratversicherung vergleiche, selber rechnen und abschließen, selber Versicherungen vergleichen und selber abschließen

Die Deutschen gelten im internationalen Vergleich als sicherheitsorientiertes Volk mit dementsprechend ausgeprägter Affinität zu Versicherungen. Wie der „Verbraucherstichprobe 2018“ des Statistischen Bundesamtes zu entnehmen ist, trifft das allerdings nur bedingt zu. In manchen Bereichen hat sich nur eine Minderheit der Deutschen abgesichert, für die es wichtig wäre.

Gut sieht es im Bereich Privathaftpflicht aus: 83 Prozent der Haushalte hierzulande haben einen Regressschutz abgeschlossen.  Das ist der Spitzenwert unter allen Versicherungen. Dass die übrigen 17 Prozent über genug Vermögen verfügen, um in jedem Haftungsfall aus eigener Tasche bezahlen zu können, darf zwar bezweifelt werden. Doch dafür gibt es ja die Forderungsausfalldeckung in Haftpflichtpolicen.

Mit 75 Prozent kommt auch die Hausratversicherung auf eine ordentliche Abdeckung.

Andere Zahlen widersprechen dagegen dem Klischee des „überversicherten“ Deutschen.

So hat nicht einmal jeder zweite Haushalt eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen.

Nur jeder vierte ist gegen Berufsunfähigkeit abgesichert. Obwohl statistisch rund jeder vierte Arbeitnehmer vor dem Rentenalter aufgeben muss.

Eine Risikolebensversicherung, mit der man Hinterbliebene für den eigenen Todesfall absichert, findet sich lediglich in 17 Prozent der Haushalte.

Bei uns erhalten sie einem Versicherungscheck durch Profis. Wir stellen für Sie Ihrer Finanzierungskonditionen auf den Prüfstand!

Mit unabhängigen Versicherungsvergleiche für Ihrer Rechtschutzversicherung, Hausratversicherung und, und… erhalten Sie oft nicht nur bessere Leistungen  sondern sparen oft auch viel Geld!

  • Haben Sie die richtige Versicherung mit dem richtigen Versicherungsschutz !?
  • Welche Versicherung benötige Sie warum?
  • Wie hoch sollte meine Rente in meiner Berufsunfähigkeitsversicherung sein?
  • Macht meine bisherige Berufsunfähigkeitsversicherung so Sinn wie sie ist?
  • Beinhaltet meine Berufsunfähigkeitsversicherung die Infektionsklausel?
  • Sie haben keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen, oder können diese nicht bezahlen. Welche guten Alternativen gibt es?
  • Haben Sie die richtige Altersvorsorge?
  • Ist eine Haftpflichtversicherung als angestellter Arzt sinnvoll?
  • Beinhaltet Ihre Rechtschutzversicherung auch als Arzt oder Krankenschwester/ Krankenpfleger den richtigen Strafrechtschutz?
  • Ist Ihre Praxisausfallversicherung ausreichend?
  • Werden im Falle des Falles meine gekauften und geleasten medizintechnischen Geräte in voller Höhe bezahlt?
  • Benötige Sie eine Cyper- Versicherung?
  • Sind Gefälligkeitsschäden in meiner Privathaftpflichtversicherung eingeschlossen.
  • Benötige ich eine Kaskoversicherung und warum?

………….

Sie möchten sich erst einmal informieren?

Nutzen Sie unsere:

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Andrew Boy

Unabhängiger Versicherungsmakler

Fachberater für Finanzdienstleistungen

Fachwirt für Finanzberatung