über uns – über mich! unabhängig, kompetent, erfahren!

Versicherungsmakler A. Boy Partner, sind verschiedene Spezialisten mit den unterschiedlichsten Kernkompetenzen in Immobilien, Bau- Gewerbe- und Privatfinanzierungen, Bausparen und Versicherungen, Kapitalanlagen, Beratung staatlichen Förderungen und Sachwertanlagen wie Gold, Silber usw..

Andrew Boy, 1967 in Leipzig geboren und aufgewachsen.

Verheiratet und Familienvater von vier Kindern, bodenständig, verlässlich, unkompliziert.
Mit Leidenschaft und Freude berät er seit 1994 Mandanten in Vorsorge- und Versicherungsangelegenheiten.

Andrew Boy, ist seit 20 Jahren als Spezialist für Unfallversicherungen  mit der Beratung von medizinischen Berufen, Gewerbe- und Privatkunden betraut. Er ist Fachberater für Finanzdienstleistungen IHK, Fachwirt für Finanzberatung. Er hat sich als Spezialist für medizinische Berufe einen Namen gemacht, er kann Ihnen in kürzester Zeit die wesentlichsten Inhalte Ihres Versorgungswerkes aufzeigen.

Er ist als Makler für Immobilien, Finanzierungen und Versicherung zugelassen.

Ganzheitliche Beratung ist für Ihn sehr wichtig, deswegen spricht er auch immer wieder die Vorsorge- und Nachfolgeplanung an.

Mehr über Ihn können Sie unter: www.boy-versicherungsmakler.de, http://www.vorsorgepartner-boy.de, http://www.dein-goldpartner.de erfahren.

Kernkompetenzen

o   Versorgungslücken in medizinischen Versorgungswerken

o   Biometrische Versicherung,

o   Absicherungen von Praxen

o   private Sachversicherungen,

o   geschäftliche Absicherungskonzepte,

o   Finanzierungen, 

o   Staatliche Förderungen

o   Kapitalanlagen

Meine Aus- und Weiterbildungen:

o   – Versicherungsfachmann BWV

o   Finanzierungsspezialist

o   Gewerbespezialist

o   Fachmann für Bausparen und Investment IHK

o   spezielle Weiterbildung zur Schadenregulierung

o   Fachmann für Finanzberatung IHK

o   Fachwirt für Finanzdienstleistung Gonig Public

o   Spezialist für Versorgungswerke Allianz- Maklerakademie

Biometrische Versicherung:

o   private Krankenversicherung,

o   gesetzliche Krankenversicherung,

o   Berufsunfähigkeitsversicherung,

o   Erwerbsminderungsrente

o   Dread- Disease, „Absicherung schwere Erkrankungen“,

o   Grundfähigkeitsversicherung,

o   Zahnersatzversicherung,

o   Krankenzusatzversicherung,

o   Krankentagegeld,- Krankenhaustagegeld,

o   Krankenhauszusatzversicherung

o   Risikolebensversicherung,

o   Betriebliche Altersvorsorge

o   Riester- Altersvorsorge

o   Basisrente

private Sachversicherungen:

o   Privathaftpflichtversicherung

o   Hundehalterhaftpflicht,

o   Grundbesitzerhaftpflicht

o   Gewässerschadenhaftpflicht

o   Pferdehalterhaftpflicht

o   Reiterhaftpflicht

o   Gebäudeversicherung

o   Hausratversicherung

o   Glasversicherung

o   Unfallversicherung

o   Rechtschutzversicherung

o   Kfz- Haftpflicht

o   Verkehrsrechtschutz

Staatliche Förderungen:

o   Vermögenswirksame Leistungen Bausparen

o   Vermögenswirksame Leistungen Investmentsparen

o   Vermögenswirksame Leistungen Fondsparen

o   Wohnungsbauprämie Bausparen

geschäftliche Absicherungskonzepte:

o   Haftpflichtversicherung für Freiberufler

o   Haftpflichtversicherung für Medizinerspezielle

o   Haftpflichtversicherung für medizinische Berufe Inhaltsversicherung

o   Elektronikversicherung für Bürotechnik

o   Elektronikversicherung für Medizintechnik

o   Glasversicherung

o   gewerbliche Gebäudeversicherung

o   gewerbliche Rechtsschutzversicherung

o   spezielle Rechtsschutzversicherung für spezielle Gewerbe

o   spezielle Rechtsschutzversicherung für spezielle medizinische Berufe, Medizinerrechtschutz

o   Flottenversicherung

o   Betriebliche Altersvorsorge

o   Riester- Altersvorsorge

o   Basisrente

Finanzierungen:

o   Private Konsumkredite – private

o   Baufinanzierungskredite

o   Forward Darlehen – gewerbliche

o   Baufinanzierungskredite

o   gewerbliche Finanzierung

o   Leasing

Kapitalanlagen:

o   Edelmetalle wie Gold und Silber

o   Fondgebundene Rentenversicherung

o   Industriemetalle

o   Pflegeimmobilien

o   Eigentumswohnungen

o   Tagesgeldkonten

o   Konten

Terminvereinbarung

Sie möchten weitere Informationen, Erläuterungen oder Angebote?
Erfahrungsgemäß, lassen sich bei einem ersten Telefongespräch die meisten Angelegenheiten lösen.
Nutzen Sie ein zeitlich abgestimmtes Telefonat, eine Onlineberatung oder ein persönliches Gespräch in Ihrer Praxis oder bei Ihnen zu Hause?
Bis bald
Ihr Andrew Boy